Kaufen Sie ihre

Eintrittskarte online

oder:

Theaterkarten@werkraumtheater.info

Die Welle
Macht durch Disziplin! Macht durch Gemeinschaft! Macht durch Handeln! "Ihr meint also, eine Diktatur wäre heute bei uns nicht mehr möglich?" Der Roman von Morton Rhue, nach einer wahren Begebenheit, hat an seiner Aktualität nichts, verloren. Wenn da einer ist, der uns führt, uns unsere Entscheidungen abnimmt, uns in eine Gemeinschaft bettet, die nicht mehr hinterfragen muss, geht es uns dann besser? Wie viel Persönlichkeit müssen wir entwickeln, um uns zu eigenverantwortlichen Erwachsenen zu entwickeln? Und wie bequem ist es, keine eigene Meinung zu haben und mit der Gruppe mitzulaufen? Habe ich genug Mut und Kraft, an meiner eigenen Meinung festzuhalten? Während der Selbstfindung in der Pubertät kreisen viele Emotionen und Gedanken um Fragen wie: Wer bin ich, wie unterscheide ich mich von Anderen, wie weit soll ich Konventionen folgen, wo sollte ich mich zurückhalten? Wer und was darf mich beeinflussen, kann oder muss ich mich irgendwann selbstbewusst wehren, welche soziale Verantwortung trage ich aber auch meinen Mitmenschen gegenüber bei meiner Selbstentfaltung!? In diesem Theaterprojekt wird mit den Jugendlichen der Roman gelesen, geredet, gespielt, improvisiert, ausprobiert, um dann eine individuelle, auf unsere Gruppe passende Fassung präsentiert. Aktuelle Spieltermine:
Werkraumtheater Walldorf
Kartenvorverkauf online: Theaterkarten@werkraumtheater.info Theaterkasse: öffnet jeweils 90 MInuten vor Beginn. BAG Spiel und Theater
frei nach dem Buch Morton Rhue für alle Menschen ab 14 Jahre.
Die Welle